Info-Hotline: 0800 000 58 18 gratis 0800 000 58 18 Bedruckte USB-Sticks als Werbeartikel Über uns Service
Datenschutz

Datenschutz


Besteht innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften), so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich ein Teil Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie haben die Möglichkeit gegen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics Widerspruch einzulegen. Bitte gehen Sie hierzu auf folgende Seite http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und folgen Sie den Anweisungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ein USB-Stick ist ein kleines und nützliches Speichermedium. Diese Speichermedien werden umgangssprachlich auch USB-Massenspeicher und USB-Speichersticks genannt. Manchmal hört man auch den Begriff USB Memory Stick (dieser Begriff ist allerdings geschützt durch einen großen Elektronikkonzern). Die Daten werden auf einem so genannten Flash-Speicher geschrieben und gespeichert. Diese Flash-Speicherchips kauft die Weles GmbH bei den weltweit führenden Chipherstellern und baut sie dann in ein entsprechendes Gehäuse ein. Der Stromverbrauch liegt im Betrieb bei ca. 40mA und im Standby-Betrieb bei >= 300uA. Die Dauerhaftigkeit der gespeicherten Daten liegt bei ca. 10 Jahren, geht man von der Voraussetzung aus, dass der USB-Stick in dieser Zeit nicht mehr als 100.000 Zyklen läuft. Die meisten USB-Sticks besitzen eine LED-Kontrolllampe und werden CE- und RoHS-konform hergestellt. Ein USB-Stick ist dabei i. d. R. nicht viel größer als ein Daumen, es gibt allerdings auch Modelle, die nur fingernagelgroß sind. Die USB-Speichersticks sind in allen Farben, auf Wunsch gerne auch in jeder möglichen Sonderfarbe erhältlich. Man kann auch jede mögliche Form anfertigen, egal ob Herz, Hund, Kamera, Bierflasche oder Blumentopf. Ein USB-Stick der Weles GmbH funktionietn an allen Computern, die einen USB 1.1 oder USB 2.0 Anschluss besitzen. Diese Sticks werden nach den USB 2.0 Spezifikationen hergestellt, was sich in der guten Geschwindigkeit bemerkbar macht. Für besonders anspruchsvolle Anwendungen bietet die Weles GmbH auch Highspeed USB-Sticks an. Auf der Cebit 2009 wurde erstmals der neue Standard USB3.0 vorgestellt. Dieser soll zehn Mal schneller sein als USB2.0. Allerdings wird es noch einige Zeit dauern bis die Computer der großen Hersteller USB3.0 kompatibel sind. Jeder USB-Stick, der jetzt gekauft wird, kann auch später an USB3.0 Geräten benutzt werden. Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) hat herausgefunden, dass im Jahr 2008 ca. 13 Millionen USB-Sticks und 25 Millionen Speicherkarten verkauft wurden. Die Weles GmbH geht davon aus, dass diese Zahlen trotz der Wirtschaftskrise in den Jahren 2009 und 2010 weiter steigen. Gerade der USB-Stick als Werbegeschenk erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Die Speicherkapazität liegt derzeit normalerweise zwischen 128 MB bis 64 GB. Allerdings kann man die 32 GB und 64 GB Speicherchips nicht in jeden USB-Stick einbauen. Handelsüblich sind besonders Speichersticks zwischen 512 MB und 4 GB. Die Ingenieure der Weles GmbH entwickeln schon die ersten 128 GB Sticks. Nach oben gibt es langfristig keine Grenzen. Der USB-Stick funktioniert mit den folgenden Betriebssystemen: Windows 98SE/2000/ME/XP/VISTA oder höhere; sowie Linux (Kernel 2). Nur bei Windows98 SE wird ein Treiber benötigt. Entsprechend funktieren die USB-Sticks mit allen IBM OC, Apple und Linux kompatiblen Computern sowie Notebooks mit USB 1.1 / 2.0 Ports Die Preise hängen sehr stark vom tagesaktuellen Speicherpreis ab. Der Speicherpreis ändert sich - wie der Ölpreis – täglich. Deshalb stehen auf dieser Seite auch keine Preise. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter - einfach kurz anrufen unter 0800/ 0005818 und Sie bekommen die aktuellen Preise. Der USB-Stick ist als Werbemittel und Werbeartikel hervorragend geeignet. Man kann ihn bedrucken, gravieren und mit einem Doming versehen. Der Druck kann in verschiedenen Farben und sogar in Fotoqualität erfolgen. Etwas edler ist die Gravur. Sie ist besonders bei Aluminium- und Edelstahl-Sticks zu empfehlen. Etwas Besonderes ist ein Doming. Hier wird eine dreidimensionale Oberfläche auf den Stick gepresst. Mit dieser Variante sind ein sehr klarer Druck und auch sehr schwierige Farbverläufe hervorragend abbildbar. Neben der reinen Funktion als Datenspeicher werden viele weitere Anwendungen mittlerweile auf USB-Stick ausgeliefert. In aller Munde sind die Sticks der großen Mobilfunkanbieter, mit denen man überall drahtlos ins UMTS-Netz kommt. Es gibt aber auch DVBT-Sticks mit denen man auf dem Laptop TV schauen kann. Bei der Weles GmbH gibt es sogenannte Adapter-Sticks, mit denen auch MicroSD-Karten ausgelesen werden können. Diese MicroSD Karten (auch bei der Weles GmbH erhältlich) haben eine Speicherkapazität von bis zu 8 GB. Man kann sie zusätzlich zum internen Speicher im Stick benutzen. Viele User gehen leider sehr unvorsichtig mit ihren Daten um. Es ist mehr als einmal passiert, dass ein Datenträger mit wichtigen Informationen beim Kunden oder im ICE vergessen wurde. Auch kann man mit dem USB-Stick die Sicherheitsvorkehrungen einer Firewall umgehen und Viren in ein Firmennetzwerk einschleppen. Darum sollte man immer vorsichtig sein und die Daten auf einem USB-Stick regelmäßig mit einem Virenscanner überprüfen.